Charity-Walk

Spendenspaziergang für Ecco Schuhe
Bereich: 
Lifestyle, Sport, Charity
Aufgabe: 
Adaption eines internationalen Spendenspaziergang-Konzeptes für Hamburg. Lokale Umsetzung und Koordination des Gesamtprojektes inkl. PR, Teilnehmer- und Helfer-Rekrutierung, Bühnenprogramm

„Gehen für den guten Zweck“ – das ist das Motto des Ecco Walkathon, bei dem die Teilnehmer Spendengelder für verschiedene, karitative Organisationen erlaufen. In Deutschland waren es im Jahr 2010 der Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V., der WWF sowie die SOS-Kinderdörfer. Wir haben das erfolgreich bestehende, internationale Eventkonzept für den deutschen Markt adaptiert und umgesetzt. Dabei kümmerten wir uns um die gesamte Eventplanung und Umsetzung – inklusive Location-Scouting, Routenerstellung, Kinder- und Erwachsenen-Unterhaltungsprogramm, Personal und freiwillige Helfer-Recruitment (über 100 Personen) und -Koordination, Logistik, Auf- und Abbau – sowie die begleitende Kampagnenplanung inklusive lokaler PR-Generierung.

Ergebnis
Das Konzept ging auf. Mehr als 3.000 begeisterte Spendensparziergänger nahmen an dem Walk im Hamburger Stadtpark teil. Dabei wurden insgesamt über 16.000 Euro für wohltätige Zwecke erlaufen. Regional und national wurde in Radio, TV, Print- und Onlinemedien reichweitenstark über das Event berichtet.

www.ecco.com/de

Weitere Cases

Becel / Agentur Sturmfest
Reemtsma Cigarettenfabriken
fashmob.com