Muttertagsvideo

"Danke Mama, ich bin toll geworden"
Bereich: 
Lifestyle
Aufgabe: 
Konzeption, Planung und Umsetzung Muttertags-Videos im Stil von „Dingsda“, Dreh und Produktion Viral-Clips (YouTube, Facebook, Instagram), Rekrutierung der Kinder, Organisation und Handling vor Ort

Für unseren Kunden Blume2000.de haben wir 2016 ein ganz besonders schönes Projekt zum Muttertag auf die Beine gestellt.
Im Stil von „Dingsda“ haben wir in einem wunderschönen Set, Kinder zwischen 2 und 10 Jahren rund um das Thema Muttertag befragt. Hierbei sind herrlich witzige, charmante und süße Szenen entstanden, bei denen die lieben Kleinen die Welt erklären. Anschließend wurden aus dem gewonnenen Filmmaterial unterschiedliche Clips für die gängigen Social-Media-Kanäle erstellt und durchs worldwideweb gejagt.
Unsere Aufgabe bei diesem Projekt umfasste neben der Konzeption der Idee auch die gesamte Abwicklung und Umsetzung. Dazu gehörten neben dem aufspüren der perfekten Location und der Gestaltung eines stimmigen Sets, der Bildsprache des Kunden entsprechend, auch das Recruiting der Kinder, sowie die Erstellung des Drehplans sowie der Story Line.
Nach einem kleinen Warm-up, währenddessen die Kids, sehr zur Freude ihrer Mütter, eigenständig Blumensträuße für ihre Mamas binden durften, konnte es dann losgehen. An zwei spannenden und aufregenden Drehtagen konnten wir eine Menge süßer und lustige Aussagen aus den Kindern rauskitzeln und wunderschöne, witzige und charmante Clips produzieren. Resultat: Kunde happy, Muttis happy, Tüdelüt happy!

Ergebnis:
Die Viralen-Clips wurden über verschiedene Social-Media-Kanäle gestreut und haben innerhalb kürzester Zeit große Aufmerksamkeit generiert. Allein auf YouTube wurden die Clips innerhalb der ersten zwei Wochen 192.000 Mal angesehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Fs62hBP4-to&list=PLcgX-j1Q6gNcPv9JCvdZXP...

Weitere Cases

Corbis UK
Eigenprojekt mit der Superbude St. Pauli
Orthomol arthroplus