Charity Fashion-Show

Walk In Style Award für Ecco Schuhe Deutschland
Bereich: 
Fashion
Aufgabe: 
Durchführung des internationalen Fashion-Konzeptes für den deutschen Markt, Recruiting und Betreuung prominenter Teilnehmer, Handling nationaler Medienkooperationen, Einladungsmanagement Presse, nationale Pressearbeit

Seit 2008 inszeniert Ecco den Walk in Style Award im Rahmen der
Kopehagener Fashion-Week. Der Preis ehrt Frauen, die Beruf, Familie und Erfolg mit sozialem Engagement verbinden. Wir waren nicht nur für die Durchführung
der Veranstaltung zuständig, wir sollten auch eine würdige Nominierte für Deutschland ins Rennen schicken. Mit Cornelia Poletto – die sich seit Jahren für das Hamburger Projekt „Lufthafen“ engagiert – hatten wir schnell eine medienwirksame Vertreterin gefunden und konnten sie für das Projekt begeistern. Wir konnten loslegen: Kooperationsabsprachen treffen und alle Unterlagen für den Auftritt der Starköchin vor dem internationalen Publikum
zusammenstellen. Dazu kam die komplette Pressearbeit und mediale Begleitung
der deutschen Teilnahme an dem Event inklusive der Erstellung einer
umfangreichen Pressemappe zur Verleihung, den unterstützen Charity-Projekten
und zu Ecco.

Ergebnis:
Durch eine Vielzahl an Veröffentlichungen (Tagespresse, Monatstitel und Online-
Plattformen) wurde das Ziel, den Fashion-Aspekt der Marke Ecco verstärkt in
den Fokus zu rücken, erreicht. Cornelia Poletto konnte sich mit dem Gewinn des
zweiten Platzes ebenso über die Aktion freuen wie Ecco Deutschland.

Weitere Cases

Gauloises Blondes / Reemtsma Cigarettenfabriken
Orthomol arthroplus